Vorgeschichte der Pflegepflichtversicherung - Pflegeversicherung
 
 
Sie sind hier:  Versicherung-Vergleiche.de > Pflegezusatzversicherung > Vorgeschichte

Vorgeschichte der Pflegeversicherung

Bis zu ihrer Einführung am 01.01.1995 hatte die Pflegeversicherung einige Hürden zu nehmen. Als erstes Zwischenziel ist das öffentliche und politische Interesse am Thema Altenpflege zu nennen. Zwei gesellschaftliche Entwicklungen führten Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre zu dem Entschluss, die Altenpflege auf die politische Agenda zu setzen:


  • Durch die Prognose des demographischen Wandels wurde klar, dass es immer mehr alte Menschen geben wird. Die Folge war das vermehrte Eindringen des Lebensrisikos "Alter" in ein tieferes Bewusstsein. Das vermehrte Absacken der Pflegebedürftigen in die Sozialhilfe drohte kommunale Haushalte übermäßig zu belasten.

  • Das Aufbrechen traditioneller Lebensformen: Die "Versingelung" der Gesellschaft, damit einhergehend der Bedeutungsverlust der Familie und der Bedarf an sozialstaatlichen Leistungen, die diese Erosion des Familienlebens auffangen können.

Von dieser Situation bis zur Einführung der Pflegeversicherung bzw. ihrer konkreten Umsetzung war aber noch einiges zu tun. Zu unterschiedlich waren zunächst die politischen Interessen und Ziele. Wir informieren Sie über die Debatte um die Einführung der Pflegeversicherung, über die wesentlichen Kritikpunkte der Pflegeversicherung sowie die aktuelle Reform.



ACIO Service
Ihre Ansprechpartner
Fragen oder Probleme?
Ihre ACIO-Experten unter
Telefon  0551 900 378 50
Kontakt
Live-Chat
Newsportal