Sie sind hier:  Versicherung-Vergleiche.de > Berufsunfähigkeitsversicherung > Startseite

Berufsunfähigkeitsversicherung im Vergleich - Sichere Vorsorge

Wer die Lücke zur gesetzlichen Rentenversicherung schließen möchte, sollte seine Berufsunfähigkeitsversicherung sorgfältig auswählen. Um sich bequem einen Überblick über die Anbieter am Markt zu verschaffen und zu besten Konditionen abzuschließen, nutzen Sie am besten unsere Analyse. Unser Service ist für Sie kostenlos und unverbindlich.



persönlichen Vergleich anfordern

Die Berufsunfähigkeitsversicherung - wichtige Vorsorge für den Fall der Fälle

Jeder kann von Berufsunfähigkeit betroffen sein. Statistisch wird jeder 5. Bürger berufsunfähig.
Aber nur die wenigsten halten eine Berufsunfähigkeitsversicherung für wirklich sinnvoll. Dabei leistet der Staat nur noch sehr wenig.


Ausschließlich vor 1961 geborene Menschen haben noch Anspruch auf die staatliche Berufsunfähigkeitsrente. Für Personen, die nach 1961 geboren wurden, steht nur die geringe Erwerbsminderungsrente zur Verfügung, die sich je nach Grad der Berufsunfähigkeit zwischen 30 % und 60 % bewegt.


Errechnen Sie ihre Versorgungslücke, die durch eine Berufsunfähigkeit entsteht – diese bestimmt auch die Höhe Ihrer Berufsunfähigkeitsrente, die Sie absichern sollten.

Ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll?

Durchaus. Wenn nicht sogar die sinnvollste Vorsorge-Maßnahme. Jeder 5. erreicht nicht das gesetzlich vorgeschriebene Rentenalter und wird im Laufe seines Lebens berufsunfähig. Es gibt verschiedene Gründe, die zu einer Berufsunfähigkeit führen können.


Häufige Ursachen für Berufsunfähigkeit

Grafik Ursachen Berufsunfähigkeit
  • 39,3 % Psyche

  • 14,7 % Bewegungsapparat

  • 13,3 % Krebs

  • 10 % Herz-/ Kreislauf

  • 6,1 % Sinne und Nerven

  • 3,9 % Stoffwechsel

  • 2,9 % Atemwege

  • 0,4 % Haut

  • 9,6 % Sonstiges


Wie finde ich die beste Berufsunfähigkeitsversicherung?

Eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung verzichtet vor allem auf einige Klauseln, wie beispielsweise auf die abstrakte Verweisung. Durch diese Klausel ist es dem Versicherer möglich, auf eine Leistungserbringung zu verzichten, wenn auf einen vollkommen anderen Beruf, trotz Berufsunfähigkeit im gelernten bzw. ausgeübten Beruf, verwiesen werden kann.


Einfach machen es die Tests von Stiftung Warentest und Finanztest. Sie haben die Angebote zur BU-Versicherung auf dem Versicherungsmarkt genau überprüft. Unsere Analyse stützt sich auf die Ergebnisse verschiedener Tests, darunter auch Stiftung Warentest. Wir finden für Sie die beste Berufsunfähigkeitsversicherung.


Lohnt sich eine Berufsunfähigkeitsversicherung auch für Studenten und Auszubildende?

Es ist auch für Studierende und Azubis möglich eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen. Diese ist dann besonders günstig und der Zeitpunkt kann kaum besser gewählt sein. Die staatliche Unterstützung beträgt einen prozentualen Anteil des Einkommens. Junge Menschen haben meist ein recht geringes Einkommen, dementsprechend ist die Rente gering. Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung kann unabhängig vom Einkommen die Höhe der Berufsunfähigkeitsrente gewählt werden.


Mit ACIO sicher Vorsorgen – Beratung zur Berufsunfähigkeitsversicherung sehr wichtig

Die Analyse der passenden Berufsunfähigkeitsversicherung ist sehr individuell und teilweise auch sehr kompliziert. Laien können Fehler machen und sollten auf ein persönliches Gespräch mit dem Versicherungsberater nicht verzichten. Wir helfen Ihnen bei allen Fragen, denn wir wissen, wie wichtig die richtige Vorsorge mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist.



Aktuelle Artikel in unserem Newsportal zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Sachversicherung gegen Hochwasser: Was leistet die Versicherung? Der Juni steht im Zeichen anhaltenden Regens und hoher Schäden durch Überschwemmungen, vor allem an Flussläufen. Gebäude und Kraftfahrzeuge kamen in den häufigsten Fällen dur mehr»


Arbeitslosengeld und Kosten der Krankenversicherung Wer mit seinen Einkünften unter dem Existenzminimum liegt, hat Anspruch auf eine amtliche Unterstützung für notwendige Ausgaben, hierzu gehören Kosten für Miete und Ernährung mehr»


Mehr Transparenz in gesetzlichen Krankenkassen Auf den gesetzlichen Krankenversicherungen lastet ein enormer ökonomischer Druck aufgrund knapper Kassen im Gesundheitswesen. Vonseiten des Gesetzgebers wurden einige Initiativen mehr»


Insolvente Krankenkassen und worauf geachtet werden sollte Die Gesundheitsreform 2007 hat viele Veränderungen für die Krankenkassen mit sich gebracht. Einige davon hat die Politik bereits zurückgenommen mehr»


Zusatzbeiträge der Krankenkassen 2010 Im kommenden Jahr fehlen den gesetzlichen Kassen nach heutigem Stand vier Milliarden Euro Einnahmen. Zu diesem Ergebnis kommt der Schätzerkreis für die gesetzliche Krankenversich mehr»



ACIO Service
Ihre Ansprechpartner
Kontakt
Newsportal
Newsletter