Sie sind hier:  Versicherung-Vergleiche.de > Zusatzversicherung Krankenhaus > Startseite

Krankenhaus-Zusatzversicherung – beste Unterbringung und Versorgung im Krankenhaus

Vergleichen Sie die besten Tarife der Krankenhauszusatzversicherung


  • Unterbringung im Einbett- bzw. Zweibettzimmer
  • Chefarztbehandlung bei freier Krankenhauswahl
  • Bei ACIO bekommen Sie beste Tarife und ausgezeichneten Service
Jetzt Onlinerechner starten

Bessere Versorgung im Krankenhaus - mit einer Krankenhaus-Zusatzversicherung

Ist es medizinisch erforderlich, leisten die gesetzlichen Krankenkassen für Krankenhausaufenthalte in grundsätzlichem Umfang. Kosten für Behandlungen, Medikamente und Pflegemittel werden komplett von der Krankenversicherung übernommen. Lediglich 10 EUR pro Tag (bis zu 28 Tage pro Jahr) werden den volljährigen Patienten für Unterbringung und Verköstigung in Rechnung gestellt.


Die Leistungen sind dabei auf die allgemeine Pflegeklasse beschränkt. Das bedeutet: Unterbringung im Mehrbettzimmer eines naheliegenden Krankenhauses und die Behandlung durch den diensthabenden Arzt. Jede Leistung, die über die allgemeine Pflegeleistung hinausgeht, muss von den Patienten selbst bezahlt werden.


Mehr Leistungen und eine bessere Behandlung mit der Hilfe einer Krankenhauszusatzversicherung

Aufgrund umfangreicher Transparenzdaten und einer großen Anzahl von Suchmöglichkeiten im Internet können Patienten heute leicht die Klinik suchen, die in dem jeweils gesuchten Bereich über den größten Erfahrungsschatz verfügt.


Die dann zwangsläufig von besser spezialisierten Ärzten durchgeführten Operationen sind gegebenenfalls teurer. Da die postoperativen Kosten aufgrund der besseren Operationsqualität etc. jedoch niedriger ausfallen, ist dies ein Schritt, der das Wohlbefinden und die Gesundheit der Patienten langfristig verbessert und gleichzeitig die Kosten reduziert.


Mit einer Krankenhauszusatzversicherung für stationäre Behandlungen steht auch Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen eine hochwertige und bestmögliche Behandlung im Krankenhaus zu. Sie haben mehr persönlichen Einfluss auf die Behandlungsmethoden und eine deutlich höhere Auswahl an Alternativen.


Zu den Leistungen einer Krankenhauszusatzversicherung gehören:

  • Unterbringung Ihrer Wahl

  • Statt der allgemeinen Pflegeklasse (Mehrbettzimmer) können Sie die


    • verbesserte Unterbringung in einem Einbettzimmer
    • oder Zweibettzimmer

    wählen.


  • Arzt Ihrer Wahl

  • Statt des Stationsarztes können Sie die Behandlung durch


    • einen Belegarzt
    • den Chefarzt

    wie ein Privatpatient wünschen.


  • Krankenhaus Ihrer Wahl

  • Statt des in der ärztlichen Einweisung genannten, nächstgelegenen, günstigsten, geeigneten Krankenhauses wählen Sie aus persönlichen Gründen ein anderes.


Eine gut gewählte und leistungsfähige Krankenhauszusatzversicherung bietet ihren Versicherten noch weitere Leistungen:


  • 100 % Erstattung der Kosten für ambulante Operationen
  • Erstattung von Kosten für vor- und nachstationäre Behandlungen
  • Ambulante Abschlussuntersuchungen nach einer stationären Behandlung
  • Unterbringung in gemischten Heilanstalten

Für einige Versicherer ist auch nicht erforderlich, dass eine Vorleistung durch die GKV (DRG-Fallpauschale) stattfindet.


Zusätzlich bieten einige Tarife der Krankenhauszusatzversicherung den Bezug von stationären Kuren. Die zusätzliche Unterbringung einer Begleitperson und die Übernahme der Kosten werden durch eine stationäre Zusatzversicherung ebenso gewährleistet.


Die Krankenhaus-Zusatzversicherung - Patient erster Klasse

  • beste Unterbringung
  • beste Behandlung
  • günstige und leistungstarke Tarife
Jetzt vergleichen
ACIO Service
Ihre Ansprechpartner
Kontakt
Newsportal
Newsletter