Anfechtung - Lexikon Krankenversicherung - Private und Gesetzliche
 
0551 900 378 613
Mo - Do  8 - 18 Uhr  |  Fr  8 - 16 Uhr
Sie sind hier:  Versicherung-Vergleiche.de > Private Krankenversicherung > Lexikon > Anfechtung
Erstinformation - ACIO ist Ihr eigenständiger Partner

Anfechtung

Der Versicherer kann die Annahme eines Versicherungsvertrages anfechten, d. h. als von Anfang an nichtig erklären (§ 22 Abs.5 VVG), wenn der Versicherungsnehmer bestimmten Pflichten - auch schon vor dem Zustandekommen des Versicherungsverhältnisses (der sogenannten vorvertraglichen Anzeigepflicht) - nicht nachgekommen ist.


So liegt eine Pflichtverletzung vor, wenn der Antragsteller sogenannte gefahrenerhebliche Umstände wissentlich verschwiegen hat. Dazu gehört beispielsweise die Angabe von Vorerkrankungen.


siehe

Anzeigepflicht
Chronische Erkrankungen
Krankenkontrollen
Vorerkrankung



Zurück zur Lexikon Startseite

ACIO Service
Ihre Ansprechpartner
Fragen oder Probleme?
Ihre ACIO-Experten unter
Telefon  0551 900 378 613
Kontakt
Newsportal