Verzicht auf Alkoholklausel beim Krankentagegeld - Private Krankenversicherung
 
0551 900 378 613
Mo - Do  8 - 18 Uhr  |  Fr  8 - 16 Uhr
Sie sind hier:  Versicherung-Vergleiche.de > Private Krankenversicherung > Leistungen > Kt Alkoholklausel
Erstinformation - ACIO ist Ihr eigenständiger Partner

Alkoholklausel

Eine Arbeitsunfähigkeit ist durch eine alkoholbedingte Bewusstseinsstörung (Trunkenheit) entstanden. Wird in diesem Fall Krankentagegeld gezahlt?


Liegt die Arbeitsunfähigkeit eine Unfallfolge oder eine Erkrankung zugrunde, die durch eine alkoholbedingte Bewusstseinstörung bedingt ist, besteht gemäß den allgemeinen Versicherungsbedingungen keine Leistungspflicht.


In den meisten Tarifen der PKV wird auf diese Klausel verzichtet.


In der gesetzlichen Krankenversicherung wird ebenfalls auf diese Klausel verzichtet.

ACIO Service
Ihre Ansprechpartner
Fragen oder Probleme?
Ihre ACIO-Experten unter
Telefon  0551 900 378 613
Kontakt
Newsportal