Hausratversicherung - Sturm, Hagel in der Hausratversicherung
 
0551 900 378 50
Mo - Do  8 - 18 Uhr  |  Fr  8 - 16 Uhr
Sie sind hier:  Versicherung-Vergleiche.de > Hausratversicherung > Sturm
Erstinformation - ACIO ist Ihr eigenständiger Partner

Sturm, Hagel

Bei einer wetterbedingten Luftbewegung von mindestens Windstärke 8, mit einer Windgeschwindigkeit von mindestens 63 km/h, handelt es sich um Sturm.


Wenn diese Windstärke für das versicherte Gebäude/Grundstück nicht feststellbar ist, wird die versicherte Gefahr Sturm unterstellt wenn der Versicherungsnehmer folgende Nachweise erbringt:


  1. der Schaden kann nur, wegen des einwandfreien Zustandes des Gebäudes, in dem sich die versicherten Sachen befunden haben, durch Sturm entstanden sein oder

  2. aufgrund der Luftbewegung sind an anderen Gebäuden in der Umgebung des versicherten Gebäudes/Grundstücks Schäden entstanden oder es sind andere widerstandsfähige Sachen beschädigt oder zerstört worden.

Versicherungsschutz besteht nur für Schäden die entstanden sind durch:


  1. die unmittelbare Einwirkung des Sturmes auf versicherte Sachen

  2. durch den Sturm geworfene Bäume, Gebäudebestandteile oder andere Gegenstände auf versicherte Sachen

  3. die Folgen eines Sturmschaden an Gebäuden in denen sich versicherte Sachen befinden oder mit diesen baulich verbunden sind.

Schäden durch Hagel stehen Sturmschäden gleich.


Nicht versichert sind Schäden durch Sturm und Hagel die entstehen durch


  1. Eindringen von Hagel, Regen, Schnee oder Schmutz durch nicht ordnungsgemäß verschlossene Fenster, Außentüren oder anderen Öffnungen es sei denn diese Öffnungen sind durch Sturm oder Hagel entstanden und stellen einen Gebäudeschaden dar.

  2. Lawinen- oder Schneedruck,

  3. Sturmflut

ACIO Service
Ihre Ansprechpartner
Fragen oder Probleme?
Ihre ACIO-Experten unter
Telefon  0551 900 378 50
Kontakt
Newsportal