Welche Kündigungsfristen bei Zahnzusatzversicherungen?

Seit dem 17. Januar 2008 bieten wir unseren Kunden und allen Interessenten dieses Forum.
Hier finden Sie Fragen und Antworten zu aktuellen Testsiegern, Versicherungsvergleichen
und vielen weiteren Details einer Zahnzusatzversicherung.

Wir freuen uns über Ihre rege Beteiligung.

Welche Kündigungsfristen bei Zahnzusatzversicherungen?

Beitragvon georg_anja » 10. Okt 2011, 11:25

Hallo,
nur eine Frage:
Welche Kündigungsfristen gelten normalerweise bei Zahnzusatzversicherungen?
Herzlichen Dank schon im voraus für eine Antwort!
georg_anja
georg_anja
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 3. Okt 2011, 11:16

Re: Welche Kündigungsfristen bei Zahnzusatzversicherungen?

Beitragvon Jennifer Jesper » 10. Okt 2011, 14:54

Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent,

gerne bin ich Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Frage behilflich.
Da Sie aber so gar keinen Zusammenhang genannt haben, wird
es für uns schwierig.

Wir wissen nicht ob, und wenn ja, wie lange Sie bereits versichert sind,
oder ob Sie ein Neukunde wären, der z.B. auch die
Mindestversicherungsdauer beachten muss.

Daher stellen wir Ihnen nachfolgend die verschiedenen
Kündigungsmöglichkeiten zusammen.

1. Mindestversicherungsdauer

Abhängig von Tarif und Versicherer liegen die Mindestversicherungsdauern
bei ein bis drei Jahren. Abhängig davon, wie lange Sie bereits
eine Zahnzusatzversicherung haben, kann es sein, dass Sie die
Mindestversicherungsdauer ableisten müssen, bevor Sie einen
bestehenden Vertrag beenden können.

2. Beitragserhöhung laufender Verträge

Sollte Ihr bestehender Vertrag im Beitrag erhöht werden, löst diese
Beitragserhöhung immer, also auch während der Mindestversicherungsdauer,
ein Sonderkündigungsrecht aus. Sie können den bestehenden
Vertrag innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt der Mitteilung
zum Zeitpunkt des wirksam Werdens der Beitragserhöhung kündigen.

3. Reguläre Kündigung

Sie können laufende Verträge unter Wahrung einer dreimonatigen
Kündigungsfrist beenden, auch hier gibt es je nach Versicherer und Tarif
zwei Varianten. Sie müssen recherchieren, welche auf Ihren Tarif Anwendung
findet.

Beendigung zum Ende des Kalenderjahres:
Unabhängig davon wann ein Vertrag begonnen hat, kann er zum 31.12.
eines Jahres beendet werden.

Beendigung zum Ende des Versicherungsjahres:
Bei Versicherungsbeginn z.B. am 01.05. kann dieser Vertrag immer
nur zum 01.05. eines Jahres beendet werden.

Bei der Klärung weiterer Fragen sind wir Ihnen gerne behilflich.
Sie erreichen uns montags bis freitags in der Zeit von 8.00 Uhr bis 19.30 Uhr
unter der für Sie gebührenfreien Rufnummer 0800 / 980 980 -1

Mit freundlichen Grüßen

Jennifer Jesper
Nutzen Sie unseren umfangreichen Onlinevergleich zur Zahnzusatzversicherung.
Bei der Klärung weiterer Fragen sind wir Ihnen auch gerne persönlich behilflich.
Sie erreichen unsere Mitarbeiter montags bis freitags in der Zeit von 8.00 Uhr bis 19.30 Uhr
unter der für Sie gebührenfreien Rufnummer 0800 / 980 980 -1.
Benutzeravatar
Jennifer Jesper
ACIO Moderator
 
Beiträge: 408
Registriert: 19. Sep 2011, 11:19

Re: Welche Kündigungsfristen bei Zahnzusatzversicherungen?

Beitragvon georg_anja » 10. Okt 2011, 20:10

Herzlichen Dank für die schnelle und informative Antwort! :)
georg_anja
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 3. Okt 2011, 11:16


Zurück zu Zahnzusatzversicherung Fragen-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste