Krankentagegeld – unbekannte Risiken für Selbständige

Krankentagegeld – Welche Risiken birgt sie für Selbstständige und Freiberufler

Viele Selbständige gehen davon aus, dass die gesetzliche Krankenversicherung für ihr Auskommen im Falle einer Krankheit sorgt. Hier kann es aber zu einer bösen Überraschung kommen, wenn die Finanzen des eigenen Betriebes in den roten Zahlen stehen. Es kann sich lohnen privat vorzusorgen. Der Abschluss einer privaten Krankentagegeldversicherung ist empfehlenswert.

Der Krankengeldanspruch richtet sich nach der betriebswirtschaftlichen Situation des eigenen Betriebes. Ein hoher Umsatz allein reicht nicht aus. In Zeiten knapper Kassen kann es aber vorkommen, dass auch gut gehende Firmen in eine Kostenfalle geraten. Die Kosten für Energie und steigende Preise von Zulieferern bergen daher für ihre Besitzer eine besondere Gefahr: Im Fall einer Arbeitsunfähigkeit kann das von der gesetzlichen Krankenversicherung gewährte Krankengeld gen null gehen. Paragraf 47, Abs. 4 Satz 2 SGB-VI sieht vor, dass das Krankengeld in der gesetzlichen Krankenversicherung anhand des Einkommens im Jahr vor der Arbeitsunfähigkeit berechnet wird. So kann schon eine kleine Unpässlichkeit des eigenen Betriebes zu einer negativen „betriebswirtschaftlichen Bilanz“ führen. Anhand dieser betriebswirtschaftlichen Bilanz wird die Höhe des zu zahlenden Krankengeldes bemessen.

Krankentagegeldversicherung sichert ab

In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Krankengeld. Das trifft sie im Zweifelsfall doppelt: Die Kosten für den Betrieb laufen weiter, ihr Verdienst bleibt aber aus. So kann sich die finanzielle Miesere verstärken. Eine Versicherung für Krankentagegeld kann hier Abhilfe schaffen. Sie zahlt für jeden Tag den Sie krankgeschrieben sind einen tariflich vereinbarten Betrag. Diese Zahlung erfolgt unabhängig davon, ob Sie stationär behandelt werden oder ob sie die Zeit ihrer Erkrankung zuhause verbringen. Die Kosten für eine solche Krankentagegeld Versicherung hängen von ihrem Beruf, dem Alter und möglichen Vorerkrankungen ab. Die Kosten können zwischen verschiedenen Versicherungsgesellschaften enorm abweichen. Vor dem Abschluss einer solchen Krankentagegeld Versicherung lohnt es sich daher, sich vorher detaillierte Informationen über mögliche Versicherungen zu besorgen. Diese erhalten Sie ganz gut bei verschiedenen Onlineangeboten. Eine einfache Möglichkeit bietet der Versicherungs-Vergleich von ACIO.

Mehr Info zu »Krankentagegeld

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...