Kapitaldeckungsverfahren - Lexikon Rentenversicherung und Private Altersvorsorge
 
0551 900 378 50
Mo - Do  8 - 18 Uhr  |  Fr  8 - 16 Uhr
Sie sind hier:  Versicherung-Vergleiche.de > Private Altersvorsorge > Lexikon > Kapitaldeckungsverfahren
Erstinformation - ACIO ist Ihr eigenständiger Partner

Kapitaldeckungsverfahren

Bei einer Altersvorsorge mit Kapitaldeckungsverfahren werden die eingehenden Beitragszahlungen des Versicherten zu einem individuellen Kapitalbestand angespart. Dieses Kapital wird angelegt. Im Alter werden das angesparte Kapital und die angefallenen Erträge dem Versicherten als Rentenleistungen wieder ausgezahlt.

Die Rentenhöhe richtet sich nach dem angesparten Vermögen. Das Kapitaldeckungsverfahren wird bei der privaten - oder betrieblichen Altersvorsorge angewendet. Die gesetzliche Rentenversicherung arbeitet nach dem Umlageverfahren.



Zurück zur Lexikon Startseite

ACIO Service
Ihre Ansprechpartner
Fragen oder Probleme?
Ihre ACIO-Experten unter
Telefon  0551 900 378 50
Kontakt
Newsportal