Gesetzliche Rentenversicherung - Entgeltpunkte für beitragsfreie Zeiten
 
0551 900 378 50
Mo - Do  8 - 18 Uhr  |  Fr  8 - 16 Uhr
Sie sind hier:  Versicherung-Vergleiche.de > Gesetzliche Rentenversicherung > Entgeltpunkte Beitragsfrei
Erstinformation - ACIO ist Ihr eigenständiger Partner

Entgeltpunkte für beitragsfreie Zeiten

Der Versicherte erhält auch für die beitragsfreien Zeiten Entgeltpunkte. Diese Entgeltpunkte werden über die Gesamtleistungsbewertung ermittelt und wirken auch rentensteigernd.

Der Gesamtleistungswert ist ein Durchschnittwert aus allen Entgeltpunkten, die in den Beitragszeiten (unter Berücksichtigung der Lücken) während des belegungsfähigen Gesamtzeitraumes erzielt wurden. Der belegungsfähige Gesamtzeitraum beginnt mit dem ersten Beitrag zur Rentenversicherung bzw. mit dem 17. Geburtstag und endet mit Ablauf des Monats, in dem die Rentenzahlung beginnt.

Um den Gesamtleistungswert zu ermitteln, werden vom Gesamtleistungszeitraum alle beitragsfreien Zeiten abgezogen. Die in den Beitragszeiten erzielten Entgeltpunkte werden durch die Summe der Monate mit Beitragszeiten und der Monate mit nicht belegten Zeiten (Lücken) geteilt. Der so errechnete Gesamtleistungswert wird mit den beitragsfreien Monaten multipliziert, aus der Summe ergeben sich die Entgeltpunkte für die beitragsfreien Zeiten.

Beispielrechnung:

belegungsfähiger Gesamtzeitraum
rentenrechtliche Zeiten Dauer in Monaten Entgeltpunkte
Gesamtzeitraum 444  
Beitragszeiten 270 20
beitragsfreie Zeiten 74  
nicht belegte Zeiten 100  
Gesamtzeitraum
abzüglich der
beitragsfreienZeiten
444 - 74 = 370  
Entgeltpunkte geteilt
durch Rest des
Gesamtzeitraumes
  20 : 370 = 0,054
Gesamtleistungswert
multipliziert mit der
beitragsfreien Zeit
  0,054 x 74 = 3,996
Es ergeben sich 3,996* Entgeltpunkte für die beitragsfreien Zeiten

*In dem Beispiel handelt es sich um eine vereinfachte Rechnung, diese muss unter Umständen noch bereinigt werden. Eine Vergleichsberechnung ist z.B. für Monate in denen neben Beitragszeiten auch beitragsfreie Zeiten enthalten sind (beitragsgeminderte Zeiten) erforderlich. Außerdem erhalten bestimmte beitragsfreie Zeiten nicht den vollen Gesamtleistungswert. Dazu gehören neben Anrechnungszeiten wegen Krankheit und Arbeitslosigkeit auch die Zeiten einer Schul- bzw. Berufsausbildung.

ACIO Service
Ihre Ansprechpartner
Fragen oder Probleme?
Ihre ACIO-Experten unter
Telefon  0551 900 378 50
Kontakt
Newsportal