Sozialversicherung - Beitragspflicht bei Versorgungsanwartschaften - Lexikon Betriebliche Altersvorsorge
 
0551 900 378 50
Mo - Do  8 - 18 Uhr  |  Fr  8 - 16 Uhr
Sie sind hier:  Versicherung-Vergleiche.de > Betriebliche Altersvorsorge > Lexikon > Sozialversicherung Beitragspflicht
Erstinformation - ACIO ist Ihr eigenständiger Partner

Sozialversicherung - Beitragspflicht bei Versorgungsanwartschaften

In allen Fällen einer vom Arbeitgeber gezahlten betrieblichen Altersversorgung fallen während der Anwartschaft keine Sozialversicherungsbeiträge an.


Bei einer vom Arbeitnehmer finanzierten Altersversorgung (Gehaltsumwandlung) fallen während der Anwartschaft höchstens bei Verwendung der Direktversicherung Sozialversicherungbeiträge an, aber nur, falls laufende Bezüge umgewandelt werden und diese unterhalb der Beitragsbemessungsgrenzen liegen (siehe Gehaltsumwandlung - Sozialversicherungspflichten).



Zurück zur Lexikon Startseite

ACIO Service
Ihre Ansprechpartner
Fragen oder Probleme?
Ihre ACIO-Experten unter
Telefon  0551 900 378 50
Kontakt
Newsportal