gesetzliche Rentenversicherung - Beitragsbemessung - Lexikon Betriebliche Altersvorsorge
 
0551 900 378 50
Mo - Do  8 - 18 Uhr  |  Fr  8 - 16 Uhr
Sie sind hier:  Versicherung-Vergleiche.de > Betriebliche Altersvorsorge > Lexikon > Gesetzliche Renten Beitrag
Erstinformation - ACIO ist Ihr eigenständiger Partner

gesetzliche Rentenversicherung - Beitragsbemessung

Der Beitragssatz für die gesetzliche Rentenversicherung beträgt 18,6 % (Stand 2020).
Er ist im allgemeinen hälftig vom Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu tragen; arbeitnehmerähnliche Selbständige und natürlich freiwillig pflichtversicherte Selbständige müssen den Gesamtbeitrag selbst tragen: dies wird durch den steuerlichen Vorwegabzug erleichtert.


Im Versorgungsfall besteht keine Beitragspflicht §229 SGB V.


Der Beitrag wird vom Einkommen bis zur Beitragsbemessungsgrenze erhoben.


Zahlenwerte (Stand 2021):


  • Die Beitragsbemessungsgrenze beträgt monatlich 7.100 / 6.700 EUR (West/Ost).
  • Der Höchstbeitrag im Monat beträgt 1.283,40 EUR / 1.199,70 EUR(West/Ost).
  • Der Mindestbeitrag bezogen auf 450 EUR im Monat beträgt 83,70 EUR (West/Ost).


Zurück zur Lexikon Startseite

ACIO Service
Ihre Ansprechpartner
Fragen oder Probleme?
Ihre ACIO-Experten unter
Telefon  0551 900 378 50
Kontakt
Newsportal