Entscheidungshilfen Barmenia AN+ Ambulante Zusatzversicherung - Unsere Empfehlung
 
0551 900 378 612
Mo - Do  8 - 18 Uhr  |  Fr  8 - 16 Uhr
Sie sind hier:  Versicherung-Vergleiche.de > Zusatzversicherung Heilpraktiker > Empfehlung > Barmenia An Plus
Erstinformation - ACIO ist Ihr eigenständiger Partner

Entscheidungshilfen Barmenia AN+ Ambulante Zusatzversicherung - Unsere Empfehlung


Hier finden Sie die derzeit stärkste Tarifkombination des deutschen Marktes, wenn Sie Leistungen für alternative Heilbehandlung und Sehhilfen suchen.


Versichert sind folgende Leistungserbringer/Naturheilverfahren:


  • Heilpraktikerleistungen nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH)
  • ärztlich erbrachte Leistungen nach dem Hufelandverzeichnis, sowie der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)

Diese ambulante Zusatzversicherung erstattet für beide alternativen Behandlungswege. Geleistet wird sowohl für die von Heilpraktikern nach dem GebüH abgerechneten Behandlungen als auch für die ärztlich, nach dem Hufelandverzeichnis oder der GOÄ erbrachten Naturheilverfahren.


Diese Behandlungen werden zu 80 % und bis zu einer maximalen Rechnungshöhe von 1.250 EUR übernommen. Dies ergibt eine Erstattungshöhe von 1.000 EUR.


Die Behandlungsmaßnahmen dürfen sogar bis zum Höchstsatz der in der GebüH oder dem Hufelandverzeichnis vorgesehenen Abrechnungsbeträge in Rechnung gestellt werden.


Sehhilfen: Innerhalb von 2 Kalenderjahren werden 300 EUR für Brillen und Kontaktlinsen erstattet. Eine innerhalb der Frist eintretende Sehstärkenänderung löst keinen neuerlichen Leistungsanspruch aus. Die Zuordnung zum Kalenderjahr ist dennoch interessanter, als die bei anderen Versicherern übliche 24- oder 36-Monatsregelung. So können Sie die Leistung für Sehhilfen z. B. im November 2013 in Anspruch nehmen und haben bereits ab Januar 2015 - und somit nur 14 Monate später - neuerlichen Anspruch auf diese Tarifleistung.


Summenbegrenzung: Die Erstattungsbeträge werden in den Anfangsjahren nicht durch zusätzliche Summenbegrenzungen oder Leistungsstaffeln eingeschränkt.


Reformsicher: Die Tarifleistungen werden unabhängig von der GKV-Vorleistung erbracht, sodass Sie mit diesem Tarif auch langfristig auf der sicheren Seite sind. Zukünftige Gesundheitsreformen und zu erwartende Kürzungen in der gesetzlichen Krankenversicherung haben keinen Einfluss auf die Erstattungsleistung.


Kündigungsrecht: Der Versicherer verzichtet auf sein ordentliches Kündigungsrecht.


Beitragskalkulation: Der Tarif wurde inkl. Alterungsrückstellungen kalkuliert. Der Beitrag wurde konstant kalkuliert, unterliegt aber den durch Kostensteigerungen im Gesundheitswesen ausgelösten Anpassungsmöglichkeiten.


Wartezeiten: Die allgemeinen Wartezeiten betragen drei Monate, die besonderen Wartezeiten acht Monate. Letztere gelten nur für Entbindungen und Psychotherapie. Ein Erlass der Wartezeiten kann durch Vorlage eines aktuellen ärztlichen Zeugnisses beantragt werden. Die Kosten für ein solches Dokument liegen bei ca. 120 EUR und sind vom Antragsteller selbst zu tragen.


Historie: Der Tarif wurde im Januar 2004 in dem deutschen Markt eingeführt.


Fazit

Wenn Sie nach einer Zusatzversicherung für Sehhilfen und Naturheilverfahren suchen, finden Sie in dem Tarif AN+ der Barmenia eine sehr hohe Leistung. Vergleichbar ist der Tarif Allianz AmbulantBest, welcher eine etwas geringere Erstattung für Heilpraktikerleistungen, dafür jedoch zusätzliche Leistungen für Vorsorgeuntersuchungen, Hörhilfen und stationäre Zuzahlungen vorsieht.




Barmenia AN+ Ambulante Zusatzversicherung direkt im Onlinerechner vergleichen ...

Jetzt vergleichen

ACIO Service
Ihre Ansprechpartner
Fragen oder Probleme?
Ihre ACIO-Experten unter
Telefon  0551 900 378 612
Kontakt
Newsportal