Zahnzusatzversicherung bei fehlenden Zähnen - Alle Informationen und Tarife
 
0800 980 980 - 1
Mo - Do  8 - 18 Uhr  |  Fr  8 - 16 Uhr
Sie sind hier:  Versicherung-Vergleiche.de > Zahnzusatzversicherung > Zahnzusatzversicherung Fehlende Zähne
Erstinformation - ACIO ist Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Zahnzusatzversicherung bei fehlenden Zähnen - schließen Sie die Lücken

Für viele Tarife gilt, dass zu Versicherungsbeginn fehlende, nicht ersetzte Zähne vom Leistungsumfang ausgeschlossen sind. Wer jedoch fehlende, nicht ersetzte Zähne in den Versicherungsumfang der Zahnzusatzversicherung einschließen möchte, hat auch einige Tarife zur Auswahl. Es hängt aber sehr davon ab, wie viele Zahnlücken sich im Gebiss befinden.

Ein fehlender Zahn ist noch lange keine Grund keine Zahnzusatzversicherung abzuschließen. Viele Versicherer haben in ihren Tarifen Möglichkeiten geschaffen, das der Kunde auch 1, 2 oder mehr fehlende Zähne mitversichernkann. Somit wird dem Versicherungsnehmer die Chance geboten, die Lücken in seinem Gebiss behandeln zu lassen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, fehlende Zähne in einer Zahnzusatzversicherung mitzuversichern:

  • Sie zahlen für jeden fehlenden, nicht ersetzten Zahn einen zusätzlichen Beitrag.

    Mit diesem Risikoeinschlussbeitrag werden die bestehenden Zahnlücken schnell und unkompliziert mitversichert, ohne dass die in den Anfangsjahren zur Verfügung stehenden Erstattungsleistungen eingeschränkt werden. Der Mehrbeitrag ist während der gesamten Versicherungsdauer zu bezahlen, also auch dann, wenn die heute noch fehlenden Zähne später ersetzt sind.

  • Sie stimmen einer individuellen Leistungsstaffel zu.

    Das bedeutet: die Höhe der Erstattungsleistung hängt in den Anfangsjahren davon ab, wie viele fehlende, nicht ersetzte Zähne Sie haben. Mit dieser Leistungsstaffel wird die zur Verfügung stehende Erstattungsleistung also in den ersten Jahren eingeschränkt

Ob fehlende Zähne jedoch ohne weiteres im Tarif enthalten sind oder ein Zuschlag erhoben wird, können Sie in den folgenden Tabellen nachsehen.

Am einfachsten finden Sie heraus, welche Zahnzusatzuversicherung für Ihren Zahnstatus die besten Leistungen erbringt, wenn Sie unseren Vergleichsrechner für Zahnzusatzversicherungen nutzen. Dort können Sie angeben, wie viele Zähne noch nicht ersetzt wurden und sehen sofort, welche Zahnzusatzversicherung für Sie infrage kommt.



Tarife der Zahnzusatzversicherung, die fehlende Zähne mitversichern

Bei einem fehlenden Zahn kommen folgende Tarife für Sie in Frage

Tarif Bedingungen
Allianz ZahnBest Einschlussbeitrag, 4,10 EUR
Allianz ZahnBest+ZahnFit
Allianz ZahnPlus Einschlussbeitrag, 2,90 EUR
Allianz ZahnPlus+ZahnFit
ARAG Z 70 Einschlussbeitrag, 20 %
ARAG Z 100
ARAG Z 90 Bonus
ARAG Z 50 / 90
AXA Dent Premium-U Leistungsstaffel in den ersten vier Jahren
AXA Dent Komfort-U
Barmenia ZGu Plus kein Einschlussbeitrag, keine Leistungsstaffel
BBKK-UKV ZahnPREMIUM Einschlussbeitrag, 4,50 EUR
Concordia ZT+ZB Einschlussbeitrag, 2 EUR
Continentale CEZK-U Leistungsstaffel in den ersten vier Jahren
Continentale CEZP-U
Die Bayerische V.I.P. dental Prestige Leistungsstaffel in den ersten vier Jahren
DKV KDT50 Einschlussbeitrag, 2 EUR
DKV KDT50+KDBE
DKV KDT85 Einschlussbeitrag, 4 EUR
DKV KDT85+KDBE
Gothaer MediDent kein Einschlussbeitrag, keine Leistungsstaffel
Gothaer MediDent+MediProphy
Gothaer MediZ Basis
Gothaer MediZ Premium
Hanse Merkur EZ+EZT Einschlussbeitrag, 3 EUR
Hanse Merkur EZ+EZT+EZP
Hanse Merkur EZ+EZE
Janitos dental kein Einschlussbeitrag, keine Leistungsstaffel
Janitos dental plus
Nürnberger ZEP 80 Einschlussbeitrag, 20 %
Nürnberger ZR
Nürnberger ZR+ZV
Signal ZahnPLUS Einschlussbeitrag, 5 EUR
Signal ZahnPLUSpur
Signal ZahnTOP
Signal ZahnTOPpur
Württembergische ZGU70 BZGU20 Verlängerung der Leistungsstaffel auf max. acht Jahre
Württembergische ZGU70 BZGU20 ZBU

Bei zwei bzw. drei fehlenden Zähnen kommen folgende Tarife für Sie in Frage

Tarif Bedingungen
Allianz ZahnBest Einschlussbeitrag, 8,20 EUR bzw. 12,30 EUR
Allianz ZahnBest+ZahnFit
Allianz ZahnPlus Einschlussbeitrag, 5,80 EUR bzw. 8,70 EUR
Allianz ZahnPlus+ZahnFit
ARAG Z 70 Einschlussbeitrag, 20 % pro fehlenden Zahn
ARAG Z 100
ARAG Z 90 Bonus
ARAG Z 50 / 90
AXA Dent Premium-U Leistungsstaffel in den ersten acht Jahren
AXA Dent Komfort-U
Barmenia ZGu Plus Leistungsstaffel in den ersten drei Jahren
Concordia ZT+ZB Einschlussbeitrag, 4 EUR bzw. 6 EUR
Continentale CEZK-U Leistungsstaffel in den ersten vier Jahren
Continentale CEZP-U
Die Bayerische V.I.P. dental Prestige
DKV KDT50 Einschlussbeitrag, 4 EUR bzw. 6 EUR
DKV KDT50+KDBE
DKV KDT85 Einschlussbeitrag, 8 EUR bzw. 12 EUR
DKV KDT85+KDBE
Hanse Merkur EZ+EZT Einschlussbeitrag, 6 EUR bzw. 9 EUR
Hanse Merkur EZ+EZT+EZP
Hanse Merkur EZ+EZE
Janitos dental Leistungsstaffel in den ersten vier Jahren
Janitos dental plus
Nürnberger ZEP 80 Einschlussbeitrag, 20 % pro fehlenden Zahn
Nürnberger ZR
Nürnberger ZR+ZV
Signal ZahnPLUS Einschlussbeitrag, 10 EUR bzw. 15 EUR
Signal ZahnPLUSpur
Signal ZahnTOP
Signal ZahnTOPpur
Württembergische ZGU70 BZGU20 Verlängerung der Leistungsstaffel auf max. acht Jahre
Württembergische ZGU70 BZGU20 ZBU

Bei mehr als drei fehlenden Zähnen kommen folgende Tarife für Sie in Frage

Tarif Bedingungen
Concordia ZT+ZB Einschlussbeitrag, 8 EUR
(max. vier fehlende Zähne)
Continentale CEZK-U Leistungsstaffel in den ersten vier Jahren
(max. vier fehlende Zähne)
Nürnberger ZEP 80 Einschlussbeitrag, 20 % pro fehlenden Zahn
(max. fünf fehlende Zähne)
Nürnberger ZR
Nürnberger ZR+ZV
Württembergische ZGU70 BZGU20 Verlängerung der Leistungsstaffel auf max. acht Jahre
(max. acht fehlende Zähne)
Württembergische ZGU70 BZGU20 ZBU

Letztendlich gibt es sogar Tarife die gar keine Gesundheitsfragen oder Fragen zu fehlenden Zähnen stellen.

Ein fehlender Zahn oder gleich mehrer fehlende Zähne sind also prinzipiell kein Ausschlußkriterium. Bei einem Vergleich der Zahnzusatzversicherungen könne Sie sehen, wie viele Lücken in den Versicherungsschutz mit aufgenommen werden können.



Zahnzusatzversicherung bei fehlenden Zähnen

  • sehen Sie in unserem Vergleichsrechner, welche Zahnzusatzversicherung die beste für Ihren Zahnstatus ist
Jetzt vergleichen

Aktuelle Artikel zum Thema in unserem Newsportal

Zahnzusatzversicherung – keine Angst vor Kosten!
Zahnzusatzversicherung – Die Angst vor dem Zahnarztbesuch aus kostengründen zieht nicht mehr Die Angst vor dem Besuch beim Zahnarzt ist weit verbreitet. Obwohl wir uns alle mehr»


Zahnkredit vs. Zahntarif ERGO ZEZ
Infografik – Mit dieser Infografik erfassen Sie schnell und unkompliziert, warum ein Zahnkredit eine Lösung ist, jedoch nicht die Beste! Hat Dir die Inforgrafik gefallen, wa mehr»


Zahnkredit oder Zahnzusatzversicherung
Zahnersatz – heißt die Lösung wirklich Zahnkredit? Wie würden Sie entscheiden, Zahnkredit, Zahnzusatzversicherung oder günstiger Zahnersatz aus dem Labor? Zahnersatz ist mehr»


Kieferorthopäden – Sind hohe Eigenanteile Vergangenheit?
Kieferorthopäden heute: Zahnspangen um jeden Preis Kieferorthopäden müssen sich keine Sorgen über einen Rückgang der Patientenzahlen machen. Weiße und wohl ausgerichtete Zäh mehr»


Patientensicherheit für KFO Behandlungen
Hier erfahren Sie welche Vereinbarungen noch gelten. Dazu folgen Sie bitte einfach diesem Link auf die Seiten des KZBV. Hat Dir die Infografik gefallen, war sie hilfreich und inter mehr»



ACIO Service
Ihre Ansprechpartner
Fragen oder Probleme?
Experten kostenlos unter
Telefon  0800 980 980 - 1
Kontakt
Live-Chat
Newsportal