Entscheidungshilfen Gothaer MediZ Premium Zahnzusatzversicherung - Unsere Empfehlung
 
0551 900 378 611
Mo - Do  8 - 18 Uhr  |  Fr  8 - 16 Uhr
Sie sind hier:  Versicherung-Vergleiche.de > Zahnzusatzversicherung > Empfehlung > Gothär Mediz Premium
Erstinformation - ACIO ist Ihr eigenständiger Partner

Entscheidungshilfen Gothaer MediZ Premium Zahnzusatzversicherung - Unsere Empfehlung

Der Tarif Gothaer MediZ Premium bietet eine vergleichsweise hohe Erstattung im Bereich Zahnersatz und erbringt damit Leistungen, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht mehr übernommen werden. Der Tarif ist ohne Alterungsrückstellungen kalkuliert. Die Beiträge ändern sich also nicht jährlich, sondern eben immer nur dann, wenn eine nächste Alters- und damit Beitragsgruppe erreicht ist. Beitragsanpassungen aufgrund veränderter Rahmenbedingungen sind allerdings ergänzend möglich.


Für Zahnersatz, Implantate, Brücken, Kronen und auch Inlays werden 85 % und bereits bei fünfjährigem Bonusheftnachweis sogar 90 % des Rechnungsbetrages erstattet (inkl. Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse).


Reformsicherheit
Die Tarifleistungen werden für medizinisch notwendige Behandlungen auch dann erbracht, wenn im Zuge weiterer Reformen GKV-Leistungen wegfallen oder gekürzt werden. Daher ist dieser Tarif zukunftstauglich und reformsicher.


Summenbegrenzungen
In diesem Tarif sind die erstattungsfähigen Aufwendungen innerhalb der ersten vier Jahre wie folgt begrenzt.


  • 750 EUR Erstattungsbetrag in den ersten beiden Versicherungsjahren
  • 1.500 EUR Erstattungsbetrag in den ersten drei Versicherungsjahren
  • 2.250 EUR Erstattungsbetrag in den ersten vier Versicherungsjahren

Einschluss fehlender Zähne
Ein fehlender, nicht ersetzter Zahn, also eine tatsächlich vorhandene Zahnlücke, kann für die zukünftig medizinisch notwendig werdende Versorgung mit Zahnersatz mitversichert werden. Die Mitversicherung dieses einen Zahns ist möglich, ohne dass Sie einen Mehrbeitrag bezahlen oder einer Leistungsstaffel zustimmen müssen.


Fehlen zwei oder drei Zähne, so nimmt die Gothaer den Antrag zwar immer noch an, schließt aber alle bisher nicht ersetzten Zähne automatisch vom Versicherungsschutz aus.


Heil- und Kostenplan (HKP)
Für den Tarif MediZ Premium besteht für Zahnersatzmaßnahmen keine Verpflichtung, der Gothaer vor Behandlungsbeginn einen Heil- und Kostenplan vorzulegen, eine Vorlage wird jedoch empfohlen. Wir raten Ihnen daher, vor jeder umfangreicheren Zahnersatzmaßnahme einen Heil- und Kostenplan einzureichen und die Kostenübernahme abzustimmen. Vor jeder kieferorthopädischen Maßnahme muss ein Heil- und Kostenplan zusammen mit dem Vorleistungsnachweis bzw. dem Ablehnungsbescheid der gesetzlichen Krankenversicherung eingereicht werden.


Wartezeit
Für die Bereiche Zahnersatz und Kieferorthopädie besteht im Tarif Gothaer MediZ Premium besteht eine Wartezeit von acht Monaten.


Kieferorthopädie und Zahnspangen
Wenn kein Leistungsanspruch gegenüber der gesetzlichen Krankenkasse besteht (Kinder und Jugendliche z. B. bei der Einstufung in KIG 2), so erhalten Sie 100 % vom Rechnungsbetrag als Erstattung für medizinisch notwendige kieferorthopädische Behandlungen. Es gilt allerdings eine gesonderte Erstattungsstaffel, die für die ersten beiden Versicherungsjahre 200 EUR, für die ersten drei Versicherungsjahre 300 EUR und ab dem vierten Versicherungsjahr 300 EUR pro Jahr zur Verfügung stellt. Die Behandlung muss vor dem 18. Lebensjahr begonnen werden.


Wenn ein Leistungsanspruch besteht (Kinder und Jugendliche bei der Einstufung in KIG 3, 4 oder 5), erhalten Sie ebenfalls 100 % vom Rechnungsbetrag. Es gilt allerdings auch hier eine gesonderte Erstattungsstaffel mit einer Leistung von 100 EUR in den ersten beiden Versicherungsjahren, 150 EUR in den ersten drei Versicherungsjahren und 150 EUR pro Jahr ab dem vierten Versicherungsjahr: Mit der Behandlung muss ebenfalls vor dem 18. Lebensjahr begonnen werden.



Fazit

In den klassischen Zahnersatzbereichen (Prothesen, Kronen, Brücken, Implantate) beträgt die Erstattung inkl. GKV-Vorleistung 85 % bis 90 % - in Abhängigkeit vom Bonusheft.


Die 90 % Erstattung für Zahnersatz erhalten Sie auch bei anderen Versicherern, ohne dass das Bonusheft dabei eine Rolle spielt (z. B. R+V Premium U und Allianz ZahnBest).


Da es sich bei dem Gothaer MediZ Premium um einen Tarif handelt, der schwerpunktmäßig Leistungen für Zahnersatz erbringt, erhalten sie keine Leistungen für hochwertige Kunststofffüllungen, Zahnreinigung / Prophylaxe sowie Parodontose- und Wurzelkanalbehandlungen.


Die Summenbegrenzungen der Anfangsjahre sind in diesem Tarif vergleichsweise niedrig. Deutlich höhere Beträge stehen Ihnen z. B. im Tarif R+V Premium U zur Verfügung.


Bei der Mitversicherung fehlender, nicht ersetzter Zähne ist die Anzahl auf nur einen Fehlzahn begrenzt. Der Verzicht auf eine ergänzende Leistungsstaffel für diese eine Zahnlücke ist nicht außergewöhnlich und findet sich so auch in zahlreichen anderen Tarifen (z. B. Barmenia ZGu Plus oder Janitos dental plus).


Der Tarif Gothaer MediZ Premium kann für Eltern interessant sein, die in Bezug auf die Kosten möglicher kieferorthopädischer Behandlungen Ihrer Kinder auf Nummer sicher gehen möchten. Kieferorthopädische Maßnahmen für Kinder und Jugendliche werden zu 100 % sowohl in KIG 2 als auch in KIG 3, 4 oder 5 erstattet - allerdings müssen Sie einer zusätzlichen Leistungsstaffel zustimmen.


Diese Leistungsstaffel für Kieferorthopädie ist ebenfalls niedrig angesetzt. Der Betrag von 300 EUR ab dem vierten Versicherungsjahr kann beispielsweise bei Einstufung in KIG 2 nur als Zuschuss angesehen werden. Auch hier finden Sie in den Tarifen R+V Premium U und Allianz ZahnBest höhere Leistungen. Mehr dazu unter dem Spezialpunkt Kieferorthopädie.




Gothaer MediZ Premium Zahnzusatzversicherung direkt im Onlinerechner vergleichen ...

Jetzt vergleichen



Gothaer MediZ Premium

ACIO Bewertung: 4.83 von 5 Sternen auf Grundlage von 5691 Kundenmeinungen bei eKomi.

Gothaer MediZ Premium
Zahnersatz: 100 % Regelleistung, 85 % bis 90 % für Implantate, Inlays usw.
100 % Kieferorthopädie bis 18 Jahre
ACIO Service
Ihre Ansprechpartner
Fragen oder Probleme?
Ihre ACIO-Experten unter
Telefon  0551 900 378 611
Kontakt
Newsportal