Unfallversicherung


Kinderunfallversicherung – Ist sie sinnvoll?

Kinderunfallversicherung, wofür brauche ich sie – meine Kinder sind doch gesund? Für eine gesunde Entwicklung müssen Kinder viele Erfahrungen in ihrem Leben machen. Dabei sind sie manchmal auch Gefahren ausgesetzt, die man nicht beeinflussen kann, z. B. können Sie unverschuldet in einen Unfall geraten und im schlechtesten Fall eine dauerhafte […]

Teile jetzt den Beitrag :-)
Kinderunfallversicherung

Private Unfallversicherung: Die meisten Unfälle passieren im Haushalt

Während er Arbeitszeit oder auf dem Weg von der Arbeitsstätte zur Wohnung ist jeder im Rahmen der gesetzlichen Unfallversicherung versichert. Allerdings nur, wenn man sich im Falle eines Unfalls auf den direkten Weg befunden hat. Ein kleiner Umweg zum Bäcker oder um das Kind bei seinen Freunden abzuholen, ist dann nicht mehr versichert. Ebenso besteht kein Unfallversicherungsschutz bei Unfällen in der Freizeit oder im Haushalt.

Teile jetzt den Beitrag :-)

Unfallversicherung beim Wintersport

Für die Stiftung Warentest ist eine private Unfallversicherung dringend für alle Ski- und Snowbordfahrer zu empfehlen. In der Februar-Ausgabe wird darauf hingewiesen, das die Kosten für die Bergung eines Verunglückten und die finanzielle Absicherung im Falle von Invalidität nach einem Unfall nur durch eine Unfallversicherung abgesichert ist.

Teile jetzt den Beitrag :-)

Neuer Trend bei Unfallversicherung

Wer durch einen Unfall in eine Notlage gerät, braucht oftmals eher persönliche Hilfe statt nur einen Scheck von der Versicherung. Daher kommen Assistance-Leistungen und der persönliche Assistent für Versicherungskunden in Not immer öfter in das Angebot der Unfallversicherung. Die Leistungen sind dabei vielseitig und individuell abgestimmt.

Teile jetzt den Beitrag :-)