Krankenversicherung nach Art der Lebensversicherung - Lexikon Krankenversicherung - Private und Gesetzliche
 
0551 900 378 613
Mo - Do  8 - 18 Uhr  |  Fr  8 - 16 Uhr
Sie sind hier:  Versicherung-Vergleiche.de > Private Krankenversicherung > Lexikon > Krankenversicherung Art
Erstinformation - ACIO ist Ihr eigenständiger Partner

Krankenversicherung nach Art der Lebensversicherung

Der Begriff entstammt dem Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG). Demnach sind Krankenversicherungen nach Art der Lebensversicherung alle Krankenversicherungen, die wie eine Lebensversicherung kalkuliert werden. Dies trifft zu, wenn eine Alterungsrückstellung unter Berücksichtigung des Äquivalenzprinzips gebildet wird.


Soweit die Krankenversicherung nach Art der Lebensversicherung kalkuliert wird, sind zahlreiche Auflagen zu beachten, die wichtigsten sind:

  • Die Kalkulation obliegt einem verantwortlichen Aktuar
  • Die versicherungsmathematischen Methoden müssen bestimmte Mindestanforderungen erfüllen, z.B. bei der Verzinsung, beim Vertragswechsel und in den statistischen Ansätzen, insbesondere beim Überzins (vgl. Beitragsrückerstattung)
  • Das ordentliche Kündigungsrecht des Versicherers ist ausgeschlossen, bei der Krankentagegeldversicherung aber erst ab dem 4.Versicherungsjahr (vgl. Kündigungsfristen)
  • Beitragsänderungen erfolgen aufgrund einer Anpassungsklausel. Sie bedürfen der Zustimmung eines unabhängigen Gutachters, des sogenannten Treuhänders

Für die substitutive Krankenversicherung (= Krankenversicherung, die geeignet ist, die gesetzliche Krankenversicherung ganz oder teilweise zu ersetzen) erfolgt die Kalkulation immer nach Art der Lebensversicherung.



Zurück zur Lexikon Startseite

ACIO Service
Ihre Ansprechpartner
Fragen oder Probleme?
Ihre ACIO-Experten unter
Telefon  0551 900 378 613
Kontakt
Newsportal